Zweite macht 6-Punkte Wochenende perfekt

SV Oberachern 2 – FSV Altdorf 2: 0 (1:0)

Auch die zweite Mannschaft des SV Oberachern konnte am Sonntag ihr Heimspiel gegen den FSV Altdorf gewinnen und bescherte dem SV Oberachern ein perfektes 6-Punkte-Wochenende. Matchwinner für Oberachern war Diogo Carolina, der beide Tore erzielen konnte.
Die junge Mannschaft von SVO-Coach Stefan Geppert war in der ersten Halbzeit die klar spielbestimmende Mannschaft. Drei zu Null Ecken und gar elf zu eins Torschüsse belegen die deutliche Überlegenheit in den ersten 45 Minuten, doch erst der zehnte Abschluss brachte die lange fällige Führung für den SV Oberachern 2. Die einzige Chance für den FSV Altdorf hatte Jan Brunner in der 22.Minute. Dieser scheiterte jedoch mit seinem Schuss an SVO Schlussmann Schnurr. In der 26.Minute der erste Hochkaräter für den SVO2. Nach einem Freistoß von Diogo Carolina kam Janis Heilmann ungehindert zum Kopfball und zwang FSV-Torhüter Huber zu einer Glanzparade. In der 41.Minute dann die verdiente Führung für die Gastgeber. Gregor Dörflinger schickte Diogo Caronlina steil in Richtung FSV-Tor. Carolina umspielte seinen Gegenspieler und schlenzte den Ball gekonnt ins lange Toreck. Mit dieser 1:0 Führung wurden auch die Seiten gewechselt
In der 49.Minute war erneut Carolina zur Stelle und konnte mit einem schönen Schuss die Führung auf 2:0 für den SV Oberachern ausbauen. Oberachern blieb auch weiter die spielbestimmende Mannschaft und lies auch im zweiten Durchgang kaum Chancen für die Gäste zu. Die größte Möglichkeit den Vorsprung auf drei Tore auszubauen besaß erneut Carolina, der jedoch in der 71.Minuten an FSV-Schlussmann Huber scheiterte. In der Folgezeit plätscherte das Spiel vor sich hin, Torchancen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Die beste Möglichkeit zum Anschlusstreffer besaß Christoph Oswald, der in der 83.Minute einen Schuss nur knapp neben den Pfosten setzte.
Kurz vor dem Ende war es erneut Carolina, der es schaffte den Ball aus 4 Metern nicht im Kasten unterzubringen. Am Ende blieb es beim hochverdienten 2:0-Erfolg für den SV Oberachern 2, der sich durch den Erfolg auf Rang sechs verbessern konnte.

SV Oberachern 2 – FSV Altdorf 2 : 0 (1:0)

SV Oberachern 2: Schnurr (C), Springmann, Felthaus (46. Hocak), Minteh, Dörflinger, Ludwig, Tasli (74. Gülel), Heilmann, Barnick (69. Weber), Metzinger, Carolina (91. Leberer)
FSV Altdorf: Huber – Zeller, Pietrock, Karl (C), Schacht (84. Oswald), Ziegler, Ossfeld (65. Oswald), Brunner (78. Schwendemann), Daffeh, Mösch (67. Kremer), Herzog
Tore: 1:0 Carolina (41.), 2:0 Carolina (49.)
Schiedsrichter: Vincent Becker (Höfen an der Enz)
Zuschauer: 100

Kontakt

Waldstraße 3 | 77855 Achern-Oberachern | Deutschland

+49 (0) 7841 - 21357
info@svoberachern.de

Täglich: 9:00 - 18:00 Uhr
an Spieltagen: 9:00 - 12:00 Uhr
Sonntags geschlossen

© Copyright 2015 - 2019 Sportverein Oberachern e.V.