Vorläufiger Oberliga Spielplan veröffentlicht

Der federführende Württembergische Fußball Verband (WFV) hat am Mittwochabend die vorläufigen Oberliga Spielplan veröffentlicht.

Dabei wurden folgende Termine für den SV Oberachern vergeben:

1.ST – Sa, 22.08.2020  – spielfrei
2.ST – Sa, 29.08.2020 – 15:30 Uhr  – SV Oberachern vs. Spfr Dorfmerkingen
3.ST – Mi, 02.09.2020 – 18:00 Uhr – FV Ravensburg vs. SV Oberachern
4.ST – Sa, 05.09.2020 – 15:30 Uhr – SV Oberachern vs. 1.FC Rielasingen-Arlen
5.ST – Sa, 12.09.2020 – 14:00 Uhr – TSG Backnang vs. SV Oberachern
6.ST – Mi, 16.09.2020 – 17:30 Uhr – SV Oberachern vs. 1.CfR Pforzheim

Alle Spiele des SV Oberachern findet Ihr auf unserer Übersichtsseite.

 

Kommentar verfassen



Michael

2 Monaten ago

Wie in jedem Jahr wurde auch in dieser Saison die Veröffentlichung des Oberliga Spielplan mit Spannung erwartet und wie in jedem Jahr, war das Kopfschütteln in Oberachern groß. Hatte der Verband noch im Vorlauf angekündigt, die durch die Aufstockung der Liga notwendig gewordenen Spiele unter der Woche, möglichst ohne weite Anfahrtswege für die Gäste zu legen, verwundert es schon, dass der SV Oberachern bereits zum ersten Mittwochsspiel beim FV Ravensburg antreten soll. Ausgerechnet Ravensburg, die mit Abstand längste Anfahrtszeit von ca. fünf Stunden. Anpfiff 18:00 Uhr bedeutet Abfahrt am frühen Vormittag und eine Rückkehr deutlich nach Mitternacht – nicht gerade arbeitnehmerfreundlich.

Auch vor Ostern wurden dem SV Oberachern „zwei Eier“ ins Nest gelegt. Würde man die Chronologie der Hinrunde auch in der Rückrunde anwenden, würde der SV Oberachern am Gründonnerstag zu Hause die TSG Backnang empfangen. Doch in der Rückrunde spielt der SV Oberachern nun zunächst zwei Heimspiele (u.A. Backnang), um dann am Gründonnerstag selber erneut an den Bodensee, zum 1.FC Rielasingen-Arlen fahren zu müssen. Am Ostermontag geht es dann mit einem weiteren Auswärtsspiel weiter. Dann ist man beim 1.CfR Pforzheim zu Gast, ein Spiel zu dem die Anreise dann nicht so weit sein wird.

Spiele in Villingen, Bruchsal, Sandhausen hingegen, bei denen die Anfahrt deutlich kürzer gewesen wären, finden an Wochenenden statt.
Sicherlich ist es nicht immer einfach es allen Vereinen gerecht zu werden, aber warum wird ausgerechnet das Spiel, zu dem ein Verein die längste Anreise hat, auf einen Mittwoch terminiert?

Eigentlich bleibt nur zu hoffen, dass man sich bei der Planung, wie schon einige Male zuvor, bei einer Mannschaftskennung erneut vertan hat und man bekommt, wie die großen Vereine des WFV kürzere Anreisen.

Kontakt

Waldstraße 3 | 77855 Achern-Oberachern | Deutschland

info@svoberachern.de
+49 (0) 7841 - 21357

© Copyright 2015 - 2020 Sportverein Oberachern e.V.