SV Oberachern II – SV Sinzheim 1:1 (0:0)

Landesliga Südbaden, Staffel 1

SV Oberachern II – SV Sinzheim 1:1 (0:0)

Die Oberligareserve bleibt zwar weiterhin daheim ungeschlagen, benötigte aber beim 1:1 gegen den SV Sinzheim eine gehörige Portion Glück, um wenigstens einen Zähler verbuchen zu können.

Über weite Strecken in Durchgang eins waren es die Gäste, die den Ton angaben und die Oberligareserve kaum zur Entfaltung kommen ließ. Fünfzehn Minuten lang war von den Gastgebern überhaupt nichts zu sehen. Dabei versäumte es die Elf von Trainer Andreas Lamprecht, ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Zweimal versuchte es Marc Meier. In Minute 3 zielte er knapp daneben und nach einer Viertelstunde scheiterte er an Oberacherns Schlussmann Joachim Schnurr. Die größte Möglichkeit des SV Sinzheim vereitelte Cedric Krebs, der nach fünf Minuten gegen Dimitri Bittner auf der Linie klären konnte. Dann ließ der Druck der Gäste zwar nach, doch Oberacherns Angriffsbemühungen blieben meist nur Stückwerk. Sinzheims Schlussmann Meik Hausberger wurde kaum einmal ernsthaft geprüft.

Fünf Minuten nach der Pause holte Junkung Minteh Sinzheims Dimitri Bittner im Fünfmeterraum von den Beinen. Georgios Kanavos setzte den fälligen Strafstoß aber nur an den Außenpfosten. Nach 64 Minuten die zu diesem Zeitpunkt schmeichelhafte Führung des SVO, als Domagoj Petric einen kapitalen Fehler des bis dahin kaum geprüften Hausberger im SVS-Kasten mit dem 1:0 bestrafte. Das Spiel des Tabellendritten wurde dadurch aber auch nicht besser. In der 74. Minute erneut Glück für den SVO, als Lukas Merkel per Kopf nur die Latte traf. Dann fiel doch noch der mehr als verdiente 1:1 Ausgleich durch Jan Birnegger, der mit einer kuriosen Bogenlampe Oberacherns Keeper Joachim Schnurr überwinden konnte. Kurz vor Schluss vergaben die Gäste bei einem Konter leichtfertig sogar den Siegtreffer, der am Ende nicht einmal unverdient gewesen wäre.

SV Oberachern II: Schnurr, Volk, Demir, C. Krebs, Petric, Minteh, Dörflinger (60. Felthaus), Raz (78. M. Krebs), Tasli (71. Gülel), Hocak, Leberer (60. Hauer)

SV Sinzheim: Hausberger, Egelhof, Meier, Birnegger (88. Maienschein), Bittner (81. S. Merkel), Koch, Kanavos, Schultheiß (81. Ernst), Schnurr (57. L. Merkel), Wachter, Trefzger

Tore: 1:0 Petric (64.), 1:1 Birnegger (81.)

Schiedsrichter: Christian Schnurr (Hügelsheim)

Zuschauer: 110

Rote Karte: Maienschein (Sinzheim/90.)

RM

Kontakt

Waldstraße 3 | 77855 Achern-Oberachern | Deutschland

+49 (0) 7841 - 21357
info@svoberachern.de

Täglich: 9:00 - 18:00 Uhr
an Spieltagen: 9:00 - 12:00 Uhr
Sonntags geschlossen

© Copyright 2015 - 2019 Sportverein Oberachern e.V.