SV Oberachern II – SV Oberharmersbach 3:0 (0:0)

Landesliga Südbaden, Staffel 1

SV Oberachern II – SV Oberharmersbach 3:0 (0:0)

Eine Halbzeit lang tat sich die Oberligareserve des SV Oberachern ausgesprochen schwer gegen die dicht gestaffelte Defensive des SV Oberharmersbach. Einziger Aufreger in Durchgang eins war ein unglücklicher Zusammenprall zwischen SVO-Innenverteidiger Andreas Volk und Gästekeeper Simon Kornmayer. Oberharmersbachs Kapitän zog sich dabei eine Schulterverletzung zu und musste nach einer Viertelstunde durch Heiko Breig ersetzt werden.

Nach der Pause brach Sascha Raz den Bann, als er nach feiner Vorarbeit von Domagoj Petric per Kopf zum 1:0 traf (53.). Fünf Minuten später konnte Ersatzkeeper Heiko Breig, der ansonsten seine Sache gut machte, einen Freistoß von Leo Hocak nur nach vorne abklatschen und Andreas Volk hatte keine Mühe, zum 2:0 zu vollenden. In Minute 67 traf Volk per Kopf nur die Querlatte, den Abpraller konnte er aber zum alles entscheidenden 3:0 im Oberharmersbacher Gehäuse unterbringen. Die Gäste waren zwar um Ergebniskosmetik bemüht, blieben aber in der Offensive viel zu harmlos, um die Abwehr des SVO ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Am Ende ein auch in der Höhe verdienter Erfolg der Achertäler, die damit auf eigenem Terrain weiterhin ungeschlagen bleiben.

SV Oberachern II: Schnurr, Volk, C. Krebs (68. Hauer), Petric, Minteh, Dörflinger (68. Weber), Raz (75. Felthaus), Sert, Hocak, Gülel (46. Tasli), Leberer

SV Oberharmersbach: Kornmayer (15. Breig), Bleier, Ma. Lehmann, Meier (75. Echle), Jilg (81. Schäck), M. Lehmann (46. Gutmann), M. Lehmann, G. Boser, Bruder, R. Boser, Schwarz (70. S. Lehmann)

Tore: 1:0 Raz (53.), 2:0 Volk (58.), 3:0 Volk (67.)

Schiedsrichter: Jens Bormann (Hüfingen)

Zuschauer: 70

Kontakt

Waldstraße 3 | 77855 Achern-Oberachern | Deutschland

+49 (0) 7841 - 21357
info@svoberachern.de

Täglich: 9:00 - 18:00 Uhr
an Spieltagen: 9:00 - 12:00 Uhr
Sonntags geschlossen

© Copyright 2015 - 2019 Sportverein Oberachern e.V.