SV Oberachern II – SC Durbachtal 0:2 (0:2)

Der SC Durbachtal konnte auch das sechste Landesligaspiel in Folge gewinnen und zog durch den Erfolg mindestens bis zum Samstagnachmittag mit dem Spitzenreiter aus Bühlertal in der Tabelle gleich. Vor 150 Zuschauern nutzte der Gast aus Durbach die Fehler der jungen Oberacherner Truppe konsequent aus und entführte auch die Punkte aus Oberachern.

Bereits in der achten Minute gingen die Gäste aus Durbach mit 1:0 in Führung. Marius Hauser bewies ein gutes Auge und überwand SVO-Schlußmann Joachim Schnurr, der zu weit vor seinem Tor stand, mit einem Fernschuss aus 35 Metern. Kurz zuvor hatte der SV Oberachern die Chance selbst in Führung zu gehen, doch Diogo Carolina scheiterte an der Durbacher Abwehr.  In der 24.Minute war es erneut Hauser, der mit einem Schuss aus elf  Metern nur die Latte traf. SCD-Goalgetter Jan Philipowski stand goldrichtig und musste den abspringenden Ball nur noch mit dem Kopf zur 2:0-Führung für die Gäste einnicken. Auch in der Folgezeit blieben die Gäste aus dem Durbachtal bei Kontern weiter gefährlich, währen Oberachern sich nur wenige eigene Chancen erspielen konnte.

Nach 49 Minuten hätte Jan Philiposki bereits für die Vorentscheidung sorgen können, scheiterte jedoch an Schnurr im Tor des SV Oberachern, der damit seinen Fehler aus dem ersten Durchgang wieder gut machen konnte. In der 62. Minute konnte sich der Torhüter der Gastgeber erneut auszeichnen, als er einem Schuss, vom Torjäger der Landesliga, mit einer tollen Parade klären konnte. Auch in der Folgezeit hätte Philiposwki mehrfach für die Vorentscheidung sorgen können. Die letzten zehn Minuten mussten die Gäste aus Durbach mit einem Mann weniger auskommen. Nach einem Foul im Mittelfeld an Constantin Koch kochten die Gemüter hoch und Marius Kern sah anschließend die Ampelkarte.Oberachern warf nun Alles nach vorne, blieb aber nur aus der Distanz gefährlich.Trotz Unterzahl verwaltete das Team von Trainer Jan Haist den Vorsprung und am Ende blieb es beim verdienten 2:0-Erfolg für den SC Durbachtal.

 

SV Oberachern 2 – SC Durbachtal 0:2 (0:2)
SV Oberachern 2: Schnurr (C), Springmann, Minteh (77. Gülel), Ludwig, Filkovic, Tasli, Barnick, Hocak (68. Felthaus), Metzinger, Carolina (58. Dörflinger), Koch
SC Durbachtal: Herr – Hauser (88. Klausmann), Kern, Martin, Philipowski, Decker, Vogel (74. Vogt), Sandhaas (C), Decker, Zeil (71. Maier), Meyer (87. Grimm)
Tore: 0:1 Hauser (8.), 0:2 Philipowski (24.)
Schiedsrichter: Tobias Bartschat (Untermünstertal)
Zuschauer: 150
Bes.Vorkommnisse:  80.Minute M.Kern Gelb-Rot (Durbachtal)

Kontakt

Waldstraße 3 | 77855 Achern-Oberachern | Deutschland

+49 (0) 7841 66 55 - 919
info@svoberachern.de

Täglich: 9:00 - 18:00 Uhr
an Spieltagen: 9:00 - 12:00 Uhr
Sonntags geschlossen

© Copyright 2015 - 2019 Sportverein Oberachern e.V.